• Die Reise auf zwei Rädern beginnt hier.

    Nur Mut: Schwing dich aufs Rad!

  • Electric Balance Bikes

    Mit dem Husqvarna eDrive ist dein Kind schon früh auf zwei Rädern unterwegs.

    Diese faszinierenden, leichtgewichtigen Elektro-Laufräder sind in zwei Größen erhältlich. Damit fährt jedes Kind schon bald ganz souverän! 

    Das Laufrad fördert wichtige Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Fahrradbeherrschung und Augen-Hand-Koordination. So entdecken die Kids schnell ihre Liebe zu allem, was zwei Räder hat. Das Husqvarna eDrive ist in zwei Größen erhältlich – 12eDrive und 16eDrive. Kinder ab drei Jahren können damit selbstständig und sicher fahren. Beide Modelle verfügen über drei wählbare Leistungsstufen und einen Modus ohne elektrischen Antrieb; die Fahrzeit beträgt bis zu 60 Minuten, die Ladezeit 30 Minuten.

    Husqvarna 12eDrive
    Freude pur auf zwei Rädern

    Das kleinste Modell der Reihe, das Husqvarna 12eDrive, eignet sich perfekt für 3-5-jährige Jungs und Mädchen, die zum ersten Mal auf einem Laufrad fahren. Vom Erlernen des Gleichgewichts bei ausgeschaltetem Motor über das Fahren mit den Füßen auf den Fußstützen, bis zur Bedienung eines Bikes mit Gasdrehgriff und Bremse – das 12eDrive ist der schnellste Weg für alle Jungs und Mädchen, Selbstvertrauen auf dem Zweirad zu gewinnen.

    Zum sicheren Lernen kann man zwischen drei Leistungsstufen wählen. Die niedrigste Leistungsstufe (Training) bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 8 km/h. In der höchsten Leistungsstufe (Advanced) erhöht sich die Geschwindigkeit auf 14 km/h. Das 12eDrive ist mit nur 7,7 kg ausgesprochen kinderfreundlich und leicht. Dank der niedrigen Sitzhöhe von 33 cm, den 12-Zoll-Verbundrädern mit Luftreifen, den Fußstützen und der kindgerechten Ergonomie wird das Radfahren für die Kids schnell zum Selbstläufer.

    Husqvarna 16eDrive
    Schwing dich auf den Sattel!

    Das Husqvarna 16eDrive ist für Kinder im Alter von 4-8 Jahren ausgelegt. Im Vergleich zum 12eDrive ist es mit größeren Rädern, größerem Rahmen und mehr Leistung ausgestattet. Damit perfektionieren die Kinder ihr Können.

    Das 16eDrive verfügt über einen echten Gasdrehgriff, der die präzise Steuerung der Leistung mit der rechten Hand fördert. Dank linearer Leistungskurve lernen die Kinder schnell, wie man einen Gasdrehgriff bedient und die Leistungsabgabe steuert. Das 16eDrive hat drei Leistungsauswahlstufen. Die niedrigste Leistungsstufe (Trainingsmodus) hat eine Höchstgeschwindigkeit von 8 km/h, die sich im High Advanced Modus auf 21 km/h erhöht.

    Das 16eDrive ist perfekt für 4-8-Jährige bis 34 kg geeignet und hat eine Sitzhöhe von 43 cm. So können Jungs und Mädchen im Stand die Füße auf dem Boden abstellen oder während der Fahrt einen Fuß kurz absetzen, um sich zu stabilisieren. Mit einem Gewicht von nur 9 kg inklusive Akku ist das 16eDrive leicht zu handhaben und die 16-Zoll-Verbundräder mit Luftbereifung bewältigen jedes Terrain. Die kinderspezifische Ergonomie und die Fußrasten sorgen dafür, dass die Fahrt zum Kinderspiel wird.